Clip aus "Newsroom" vom 23.12.2021
Der Comedian meldet sich auf Instagram zurück: Comeback für Luke Mockridge

Nachdem seine Ex-Freundin Ines Anioli (35) ihn 2019 wegen versuchter Vergewaltigung angezeigt hatte und ihren Anschuldigungen im September in einem „Spiegel“-Artikel Nachdruck verlieh, zog Mockridge sich komplett zurück. Er sagte alle Auftritte für 2021 ab, kurz darauf auch alle Filmprojekte und TV-Shows für 2022. Laut Medienberichten soll sich Luke Mockridge in einer Nervenklinik in Nordrhein-Westfalen behandelt haben lassen, um die Geschehnisse zu verarbeiten. Nun kurz vor Weihnachten gibt es Neuigkeiten - von ihm selbst!



Mehr Clips

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse