Clip aus arena live vom 06.09.2021
Wendlers Eigentumswohnung soll zwangsversteigert werden!

Schlagersänger und Verschwörungstheoretiker Michael Wendler (49) besitzt nach seinen eigenen Aussagen mehrere Eigentumswohnungen in Dinslaken.

In einer davon wohnte seine Mutter Christine Tiggemann (†73) bis zu ihrem Tod im Februar dieses Jahres. Weder er, noch seine Mutter hatten in letzter Zeit sich um die anfallenden Nebenkosten beim Hauseigentümer gekümmert. Und die summierten sich in den letzten vier Jahren auf über 4.000 Euro. Bezahlt wurden sie jedoch nie. Jetzt soll die Wohnung im Februar 2022 zwangsversteigert werden.



MEHR CLIPS

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse