Clip aus arena live vom 16.09.2021
Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng akzeptiert Millionen-Geldstrafe wegen Körperverletzung nicht! Neuer Anwalt legt Berufung ein

Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng (33) geht gegen seine Verurteilung wegen Körperverletzung vor. Sein neuer Anwalt habe Berufung eingelegt, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts München am Donnerstag auf Anfrage. Auch die Staatsanwaltschaft und die Nebenklage legten den Angaben zufolge Rechtsmittel ein. Am letzten Donnerstag war Boateng zu 1,8 Millionen Euro Strafe verurteilt worden.



MEHR CLIPS

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse