Clip aus arena live vom 27.10.2021
Die Schlinge um Gil Ofarim zieht sich weiter zu! Recherchen der "Zeit" sollen die Unwahrheiten des Sängers belegen!

Gil Ofarim behauptet, in einem Leipziger Hotel antisemitisch beleidigt worden zu sein. Grund dafür soll eine Kette mit einem Davidstern gewesen sein, die der Sänger angeblich beim Betreten des Hotels um den Hals trug. Eine Recherche der "Zeit", die am Donnerstag veröffentlicht werden soll, kommt auf der Basis einer hotelinternen Untersuchung zu ganz anderen Ergebnissen, die Ofarim jetzt enorm in Bedrängnis bringen...



MEHR CLIPS

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse