Teil 1 2 3 4 5 6

Das ist meine Geschichte - Folge 52 vom 26.12.2021
Schauspielerin Vanessa Eichholz über L.A, ihren Einstieg in die Filmbranche und den Verlust ihrer an Brustkrebs erkrankten Mutter

Eine deutsche Schauspielerin wagt den großen Schritt und zieht mit Anfang 20 in ein fremdes Land. Erst New York, später Los Angeles - Ein Wagnis ins Unbekannte, aber mit dem großen Ziel Schauspielerin zu werden. Doch hinter ihr liegt keine einfache Zeit. Als Vanessa gerade einmal 13 Jahre alt war, erkrankt ihre Mutter zum ersten Mal an Brustkrebs. Der Kampf schien nach langen Behandlungen besiegt, doch er kehrt Jahre später aggressiver zurück und Vanessa muss irgendwann der Wahrheit ins Auge blicken und realisieren, dass dieses Mal der Kampf gegen den Brustkrebs nicht zu gewinnen ist. Am 3. Januar 2017 starb ihre Mutter, viel zu früh und ein für sie wichtiger Mensch, ist nicht mehr in ihrem Leben. Und auch den beruflichen Weg, den sie einschlägt, wird von vielen belächelt. Schauspielerin zu werden ist der Traum vieler Menschen, doch nur die wenigsten erreichen das Ziel. Vanessa bekommt bis heute kritische Worte darüber zu hören und viele belächeln ihren Mut, dieses Ziel zu erreichen. Die heute 32-jährige spricht in unserem Staffelfinale über die Krebserkrankung ihrer Mutter, den Abschied einer geliebten Person und dem Widerstand zum Trotz, ihren beruflichen Weg zu gehen um Schauspielerin zu werden...



Mehr "Das ist meine Geschichte"

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse