Teil 1 Teil 2 Teil 3

Wir fragen, Sie antworten! Folge 25 vom 14.09.2021
GDL-Streik: Die Analyse des Fachanwalts für Arbeitsrecht Alexander Bredereck
In der 25. Ausgabe des Expertentalks „Wir fragen, Sie antworten!“, sprechen wir mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck über die anhaltenden Arbeitskampfmaßnahmen der Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer (GDL). Dabei interessiert uns am meisten die Frage, wie Bahn-Kunden und Arbeitnehmer, aber auch all jene, die auf die Deutsche Bahn angewiesen sind, in den Tagen der Streiks am besten mit umgehen können. Die Frage, welche Rechte haben Bahn-Kunden, worauf müssen Arbeitnehmer gegebenenfalls achten, welche Rechte und Pflichten haben sie. Aber auch grundsätzliche Fragen wurden dabei thematisiert, wie z.B. ob ein Streik unendlich lange andauern darf oder ob es eine zeitliche Begrenzung gibt, ob und wer Schadensersatz verlangen könnte.

weiterlesen schließen Der Fachanwalt analysiert für uns aber auch die Urteile des Arbeitsgerichts Frankfurt am Main und die des Hessischen Landesarbeitsgerichts, denn die Deutsche Bahn wollte im Eilverfahren den Streik der GDL stoppen, unterlag allerdings in beiden Instanzen.

Auf die wichtigsten Fragen rund um den Streik der GDL, findet Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck eine Antwort und klärt die Zuschauer mit all den wichtigsten Informationen auf.




Mehr vom "Expertentalk"

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse