Der Filmcheck - Folge 2 vom 04.03.2021
Prickelnde Erotik bei "BELOW HER MOUTH" (LGBTQ)

Nach "Blau ist eine warme Farbe" aus der "check arena Film"-Sendung vom 11. Juli 2020, widmen wir uns heute erneut einem prickelnden Abenteuer, das ähnlich wie der Erotik-Streifen "Blau ist eine warme Farbe" ist. Auch in diesem Film, der vielleicht ähnlich wie "Blau ist eine warme Farbe" in der öffentlichen Wahrnehmung keine große Rolle gespielt hat bzw. spielt, geht es um zwei Frauen. Dallas (gespielt von Erika Linder) und Jasmine (gespielt von Natalie Krill) sind lesbisch, Jasmine allerdings erst um einiges später, da sie ihre lesbische Seite noch gar nicht er- bzw. gekannt hatte und noch von der großen Hochzeit mit ihrem Verlobten Joslyn träumt, wenngleich sie längst unzufrieden in der Beziehung ist, hält sie zunächst aber daran fest, während Dallas bereits Beziehungen mit Frauen hatte, ihre letzte Beziehung aber beendet hatte. Als eines Tages Jasmine mit Freundinnen in eine entsprechende Lesben-Bar geht, fühlt sie sich zunächst unwohl, da es für sie doch sehr ungewohnt ist, von knutschenden Frauen umgeben zu sein, entdeckt sie Dallas, die junge Dachdeckerin mit den blonden Haaren.
» weiterlesen


Der Film-Check
CHECK ARENA FILM

Prickelnde Erotik bei "BELOW HER MOUTH" (LGBTQ)

Nach "Blau ist eine warme Farbe" aus der "check arena Film"-Sendung vom 11. Juli 2020, widmen wir uns heute erneut einem prickelnden Abenteuer, das ähnlich wie der Erotik-Streifen "Blau ist eine warme Farbe" ist. Auch in diesem Film, der vielleicht ähnlich wie "Blau ist eine warme Farbe" in der öffentlichen Wahrnehmung keine große Rolle gespielt hat bzw. spielt, geht es um zwei Frauen. Dallas (gespielt von Erika Linder) und Jasmine (gespielt von Natalie Krill) sind lesbisch, Jasmine allerdings erst um einiges später, da sie ihre lesbische Seite noch gar nicht er- bzw. gekannt hatte und noch von der großen Hochzeit mit ihrem Verlobten Joslyn träumt, wenngleich sie längst unzufrieden in der Beziehung ist, hält sie zunächst aber daran fest, während Dallas bereits Beziehungen mit Frauen hatte, ihre letzte Beziehung aber beendet hatte. Als eines Tages Jasmine mit Freundinnen in eine entsprechende Lesben-Bar geht, fühlt sie sich zunächst unwohl, da es für sie doch sehr ungewohnt ist, von knutschenden Frauen umgeben zu sein, entdeckt sie Dallas, die junge Dachdeckerin mit den blonden Haaren.

Beide kommen zwar ins Gespräch miteinander, doch an diesem Abend bleibt es zunächst dabei. Wie es der Zufall will, arbeitet Dallas eines Tages am Dach eines Nachbars-Hauses von Jasmine. Von da an, beginnt etwas in ihr zu arbeiten, was sie so noch nicht gekannt hatte. Es beginnt eine leidenschaftliche, erotische und romantische Affäre, die vor Jasmines Verlobtem Joslyn natürlich nicht unbemerkt bleibt... Es beginnt ein Liebesdrama...

Wir haben uns in der zweiten Ausgabe des "Filmchecks" diese wunderbare filmische Perle einmal näher angesehen und können schon jetzt sagen: Schaut euch dieses prickelnde Erotikdrama an!

Und natürlich verraten wir euch in der Sendung auch, wo auf welchen Streamingplattformen man diesen herrlichen Film streamen kann!

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben