arena live - Folge 165 vom 11.03.2021
arena live vom 11.03.2021

Thema u. a. RTL schmeißt Dieter Bohlen aus „DSDS“ und „Supertalent“ raus!


Was für eine Hammer-Meldung, die der Privatsender RTL am heutigen Donnerstag (11.03.) da rausgehauen hat. Dieter Bohlen, langjähriger Chef-Juror von „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ wird in den neuen Staffeln nicht mehr dabei sein. In der offiziellen Pressemitteilung von RTL heißt es u.a. „Darüber wurden alle Beteiligten im Vorfeld informiert.“, was nichts anderes bedeutet, das Dieter Bohlen keinesfalls freiwillig aufhören wollte, sondern nun gegangen wird, wie es eher passender klingt. Und das alles nur wenige Tage nach dem der neue RTL-Chef Henning Tewes nun beim Kölner Sender das Sagen hat. Und auch gibt es keinerlei Worte vom Poptitan selbst. Die einzige Reaktion des bald-ehemaligen Chefjurors war es, auf seinem Instagram-Profil, wo er über die ganze Zeit hinweg in seiner Biografie "DSDS/Supertalent" stehen hatte, es nun rauszunehmen. Wen wundert es? Wird Bohlen doch nach 18 langen Jahren überraschend vor die Tür gesetzt.
» weiterlesen

MEHR ARENA LIVE

„Darüber wurden alle Beteiligten im Vorfeld informiert“ - RTL schmeißt Dieter Bohlen aus „DSDS“ und „Supertalent“ raus!


Was für eine Hammer-Meldung, die der Privatsender RTL am heutigen Donnerstag (11.03.) da rausgehauen hat. Dieter Bohlen, langjähriger Chef-Juror von „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ wird in den neuen Staffeln nicht mehr dabei sein. In der offiziellen Pressemitteilung von RTL heißt es u.a. „Darüber wurden alle Beteiligten im Vorfeld informiert.“, was nichts anderes bedeutet, das Dieter Bohlen keinesfalls freiwillig aufhören wollte, sondern nun gegangen wird, wie es eher passender klingt. Und das alles nur wenige Tage nach dem der neue RTL-Chef Henning Tewes nun beim Kölner Sender das Sagen hat. Und auch gibt es keinerlei Worte vom Poptitan selbst. Die einzige Reaktion des bald-ehemaligen Chefjurors war es, auf seinem Instagram-Profil, wo er über die ganze Zeit hinweg in seiner Biografie "DSDS/Supertalent" stehen hatte, es nun rauszunehmen. Wen wundert es? Wird Bohlen doch nach 18 langen Jahren überraschend vor die Tür gesetzt.

Wir haben in unserer 165. Ausgabe von „arena live“ das Geschehen und die Ereignisse zusammengefasst und eingeordnet. Außerdem haben wir mit einem gesprochen, mit dem er in den Jahren 2008 und 2009 bei den „DSDS“-Castings mächtig aneinandergeraten ist. Die Rede ist von Dominik Münch, der in den vergangenen Jahren eher mit Negativ-Schlagzeilen von sich reden machte. Erst im Februar 2021 sprach Dominik in der arena plus-Sendung "Das ist meine Geschichte" erstmals öffentlich in aller Ausführlichkeit über sein bisheriges Leben, seine Pläne und seine Wünsche. Doch als ehemaliger „DSDS“-Kandidat, der mit dem Poptitan einst aneinandergeraten war sicherlich gut, was jetzt in Bohlen vor sich gehen könnte. Doch auch haben wir mit ihm darüber gesprochen, wie er die Nachricht aufgenommen hat, das RTL Bohlen quasi vor die Tür setzt und wie es mit „DSDS“, dem „Supertalent“ und Bohlen selbst weitergehen wird bzw. könnte.

Nach 18 Jahren in den (erfolgreichen) Diensten für RTL, heißt es für den ehemaligen „Modern Talking“-Sänger am 3. April 2021 Bye, bye zu sagen!

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben